Der Weg ist das Ziel ist die Inklusion!

Termin: Das neue Betreuungsgesetz mit Blick auf die Stärkung des Selbstbestimmungsrechts- Kurs Nr. 144


Südring 36

Die Reform des Betreuungsrechts, die zum 01.01.2023 in Kraft tritt, rückt die Wünsche der betreuten Menschen in den Vordergrund und stärkt deren Selbstbestimmungsrecht. Ulrike Thielke, Rechtspflegerin vom Amtsgericht Hamburg-Barmbek gibt Ihnen einen ersten Überblick, welche Auswirkungen die Reform für Ihr betreuungsrechtliches Handeln hat und welche Änderungen sich für die Beratung und Aufsichtsführung durch das Gericht ergeben.

Referentin: Ulrike Thielke

Rechtspflegerin, Amtsgericht Hamburg-Barmbek

 

Moderatorin: Hannelore Schröder

Betreuungsverein für behinderte Menschen

 

 

Die Veranstaltung wird in Präsenz stattfinden.

 

Eine Anmeldung ist erforderlich unter: betreuungsverein@lmbhh.de

oder: 040/ 270790-0

 

 

Veranstaltungsort

Leben mit Behinderung Hamburg
Südring 36
22303 Hamburg

Telefon: 040 2707900
E-Mail: info@lmbhh.de

Zurück